Do., 06. Okt.

|

Hall in Tirol

1. Mobilitätsdialog Tirol 2022

Förderung von 80% für Nutzfahrzeuge! Ist mein Betrieb geeignet für ein elektrisches Nutzfahrzeug? Ein kurzer Ratgeber für Handel und Gewerbe.

1. Mobilitätsdialog Tirol 2022

Zeit & Ort

06. Okt., 16:00 – 18:30

Hall in Tirol, Restaurant Gutmann Tankstelle, Zollfreizone, Innsbrucker Straße 90, 6060 Hall i.T.

Über die Veranstaltung

Die eMobilität gewinnt zusehend an Fahrt. Die Zulassungszahlen sind deutlich gestiegen und auch Unternehmen setzen immer öfter auf E-Fahrzeuge. Die Entscheidung wird dabei nicht mehr nur aus ökologischen, sondern immer öfter auch aus ökonomischen Gründen getroffen.

Neben Elektro-PKW werden auch immer mehr E-Nutzfahrzeuge eingesetzt. Dieses Potential sollten die unterschiedlichen Branchen möglichst rasch für sich nutzen. Entscheidend ist neben der Verfügbarkeit der Fahrzeuge vor allem die dazugehörige Ladeinfrastruktur.

Über die kommende, kompetitive ENIN Ausschreibung können 80% der Mehrkosten für ein elektrisches Fahrzeug der Klassen N1/N2/N3 gefördert werden.

Im Dialog mit Ihnen beleuchten wir die Möglichkeiten der eMobilität aus verschiedenen Perspektiven und diskutieren mit Expert:innen über das Potential, das der Markt schon jetzt zur Verfügung stellt.

Ideal für jedes Unternehmen und jede Branche, die sich gerade mit dem Gedanken der Veränderung des Fuhrparks beschäftigt.

Vor Ort können folgende Fahrzeuge besichtigt und getestet werden:

  • Ford e-Transit
  • Ford e-Transit mit Kühlumbau
  • Renault D Wide Z.E. 27t

Programm:

Im Rahmen des Mobilitätsdialogs wird mit Expert:innen das Potential der sukzessiven Fuhrparkumstellung anhand von Best Practice Modellen beleuchtet. Auch die nötige Ladeinfrastruktur wird diskutiert. Zusätzlich bieten wir die einzigartige Möglichkeit, die Fahrzeuge auch vor Ort zu besichtigen und zu testen.

16:00 – 16:05  Begrüßung

16:05 – 17:00  Gesprächsrunde mit:   

Alois Wach, Ladeinfrastruktur,  Da emobil

tba,  Wirtschaftskammer Tirol 

Petar Ivanovic, Renault Trucks Austria

Martina Abfalter, Autopark Innsbruck 

Peter Bunyai, Kühltransportlösungen, Servoking

Sascha Wimmer, Wimmer Rauchfangkehrer

17:00 – 18:30   Besichtigung der Fahrzeuge, Testfahren und Netzwerken

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Moderation:

Durch das Programm führt Gerald Windisch BVe - Bundesverband eMobility Austria.

Diese Veranstaltung teilen